Jörg Oberste, Publikationen

Monographien
Visitation und Ordensorganisation. Formen sozialer Normierung, Kontrolle und Kommunikation bei Cisterziensern, Prämonstratensern und Cluniazensern (12.- frühes 14. Jahrhundert) (Vita regularis 2), Münster 1996.

Die Dokumente der klösterlichen Visitationen (Typologie des sources du Moyen Age occidental 80), Turnhout 1999.

Der Kreuzzug gegen die Albigenser. Ketzerei und Machtpolitik im Mittelalter, Darmstadt 2003.

Zwischen Heiligkeit und Häresie. Religiosität und sozialer Aufstieg in der Stadt des hohen Mittelalters, Bd. 1: Städtische Eliten in der hochmittelalterlichen Kirche, Bd. 2: Städtische Eliten in Toulouse (Norm und Struktur 17), Köln/Weimar/Wien 2003.

Ketzerei und Inquisition im Mittelalter (Geschichte kompakt), Darmstadt 2007.

Der Schatz der Nibelungen. Mythos und Geschichte, Frankfurt-M. 2008.

Die Zisterzienser, Stuttgart 2013. (in Vorbereitung)


Herausgeberschaften
Die Cluniazenser in ihrem politisch-sozialen Umfeld (Vita regularis 7), hg. v. G. CONSTABLE / G. MELVILLE / J. OBERSTE, Münster 1998.

Die Bettelorden im Aufbau. Beiträge zu Institutionalisierungsprozessen im mittelalterlichen Religiosentum (Vita regularis 11), hg. v. G. MELVILLE / J. OBERSTE, Münster 1999.

Studia monastica. Beiträge zum klösterlichen Leben im Mittelalter, hg. .v. R. BUTZ / J. OBERSTE, Münster 2004.

Mitherausgeber der Reihe Vita regularis. Ordnungen und Deutungen religiosen Lebens im Mittelalter (2001-2004).

Kommunikation in mittelalterlichen Städten (Forum Mittelalter 3), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2007.

Repräsentationen der mittelalterlichen Stadt (Forum Mittelalter 4), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2008.

Städtische Räume im Mittelalter (Forum Mittelalter 5), hg. v. J. OBERSTE / S. EHRICH, Regensburg 2009.

Städtische Kulte im Mittelalter (Forum Mittelalter 6), hg. v. J. OBERSTE / S. EHRICH, Regensburg 2010. 

Metropolität in der Vormoderne (Forum Mittelalter 7), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2012. (im Druck)


Editionen
Die mittelalterlichen Stadtbücher Dresdens (1404-1535) und Altendresdens (1412-1528). Kritische Edition und Kommentar, hg. v. J. OBERSTE / T. KÜBLER, 4 Bde., Leipzig 2007-2010 (Bd. 1, 2 und 4 erschienen).


Aufsätze
Ut domorum status certior habeatur. Cluniazensischer Reformalltag und administratives Schriftgut im 13. und 14. Jh., in: Archiv für Kulturgeschichte 76 (1994), S. 51-76.

Normierung und Pragmatik des Schriftgebrauchs im cisterziensischen Visitationsverfahren bis zum beginnenden 14. Jahrhundert, in: Historisches Jahrbuch 114 (1994), S. 312-348.

Institutionalisierte Kommunikation. Normen, Überlieferungsbefunde und Grenzbereiche im Verwaltungsalltag religiöser Orden des hohen Mittelalters, in: De ordine vitae. Zu Normvorstellungen, Organisationsformen und Schriftgebrauch im mittelalterlichen Ordenswesen (Vita regularis 1), hg. v. G. MELVILLE, Münster 1996, S. 59-99.

Gemeinsam mit BIENDARRA, A., Der Prior bei den Cluniazensern. Soziale Kontrolle und Kommunikation im Wandel vom 11. bis zum 13. Jahrhundert, in: Im Spannungsfeld von Recht und Ritual. Soziale Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit (Norm und Struktur 7), hg. v. H. DUCHHARDT / G. MELVILLE, Köln 1997, S. 139-171.

Gemeinsam mit CYGLER, F. / MELVILLE, G., Aspekte zur Verbindung von Organisation und Schriftlichkeit im Ordenswesen. Ein Vergleich zwischen Cisterziensern und Cluniazensern im 12./13. Jahrhundert, in: Viva vox und ratio scripta. Mündliche und schriftliche Kommunikationsformen im Mönchtum des Mittelalters (Vita regularis 5), hg. v. C. M. KASPER / K. SCHREINER, Münster 1997, S. 205-280.

Bischöfe und Cluniazenser im Zeitalter von Krisen und Reformen (12./13. Jahrhundert), in: Die Cluniazenser in ihrem politisch-sozialen Umfeld (Vita regularis 7), hg. v. G. CONSTABLE / G. MELVILLE / J. OBERSTE, Münster 1998, S. 349-392.

Formular und Funktionalität ottonischer Markturkunden. Rechtliche, wirtschaftliche und politische Aspekte, in: Mélanges Pierre Braun, hg. v. J. HOAREAU-DODINAU / P. TEXIER, Limoges 1998, S. 607-623.

Le catharisme et les élites urbaines dans les villes languedociennes (XIIIe-XIVe siècles), in: L'anthropologie de la ville médiévale. Ses aspects matériels et culturels, hg. v. M. TYMOWSKI, Paris 1999, S. 157-172.

Predigt und Gesellschaft um 1200. Praktische Moraltheologie und pastorale Neuorientierung im Umfeld der Pariser Universität am Vorabend der Mendikanten, in: Die Bettelorden im Aufbau. Beiträge zu Institutionalisierungsprozessen im mittelalterlichen Religiosentum (Vita regularis 11), hg. v. G. MELVILLE / J. OBERSTE, Münster 1999, S. 245-294.

Rittertum der Kreuzzugszeit im Spiegel religiöser Deutungen. Zur Konstruktion von Gesellschaftsbildern im 12. Jahrhundert, in: Francia 27/1 (2000), S. 53-87.

L'usurier - un hérétique? La décrétale Ex gravi (1311/1312) et les mutations de la société citadine aux XIIe et XIIIe siècles, in: Pouvoir, Justice et Société. Actes des XIXe Journées d'Histoire du Droit, hg. v. P. TEXIER, Limoges 2000, S. 399-447.

Bonus negotiator Christus - malus negotiator dyabolus. Kaufmann und Kommerz in der Bildersprache hochmittelalterlicher Prediger, in: Institutionalität und Symbolisierung. Verstetigungen kultureller Ordnungsmuster in Vergangenheit und Gegenwart, hg. v. G. MELVILLE, Köln/Weimar/Wien 2001, S. 425-449.

La fin d'un coupable. Raymond VI, comte de Toulouse, aux mains de l'Église au temps de la croisade albigeoise, in: La culpabilité. Actes des XXe Journées d'Histoire du Droit, hg. v. J. HOAREAU-DODINAU / P. TEXIER, Limoges 2001, S. 453-478.

Das Bistum Regensburg im Spätmittelalter zwischen Krise und Erneuerung. Zwei Reformschriften Konrads von Megenberg († 1374), in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 64 (2001), S. 663-692.

Donaten zwischen Kloster und Welt. Das Donatenwesen der religiösen Ritterorden und die Entwicklung der städtischen Frömmigkeitspraxis im 13. Jahrhundert, in: Zeitschrift für historische Forschung 29 (2002), S. 1-37.

Das gottgeweihte Leben auf dem Prüfstand. Zu den Anfängen und Grundlagen klösterlicher Visitationen im Mittelalter, in: Les visites des monastères: Moyen Age et Temps modernes, hg. von M. DERWICH, Wroclav 2002, S. 1-24.

Gesellschaft und Individuum in der Seelsorge der Mendikanten. Die Predigten Humberts de Romanis an städtische Oberschichten, in: Das Eigene und das Ganze. Zum Individuel¬len im mittelalterlichen Religiosentum, hg. v. G. MELVILLE / M. SCHÜRER, Münster 2002, S. 497-527.

Zwischen uniformitas und diversitas. Zentralität als Kernproblem des frühen Prämonstratenserordens (12./13. Jahrhundert), in: Studien zum Prämonstratenserorden, hg. v. I. CRUSIUS / H. FLACHENECKER, Göttingen 2003, S. 225-250.

Domkapitel und Stadtpfarrei. Verwaltungsreformen im Bistum Regensburg nach der Großen Pest (1355-1377), in: Acta Universitatis Carolinae 2 (2004), S. 93-115.

Wirtschaft, Gesellschaft und Recht in der spätmittelalterlichen Stadt, in: Coburg 1353. Stadt und Land Coburg im Spätmittelalter, hg. v. R. BUTZ / G. MELVILLE, Coburg 2003, S. 19-40.

Heilige und ihre Reliquien in der politischen Kultur der früheren Ottonenzeit, in: Frühmittelalterliche Studien 37 (2003), S. 73-98.

Mönche als Streiter für den Herrn, in: Auditorium Spiritus Sancti. Festschrift der Philosophisch-Theologischen Hochschule Heiligenkreuz, hg. v. K. J. WALLNER, Heiligenkreuz 2004, S. 123-143.

Prediger, Legaten und Märtyrer. Die Zisterzienser im Kampf gegen die Katharer, in: Studia monastica. Beiträge zum klösterlichen Leben im Mittelalter, hg. v. R. BUTZ / J. OBERSTE (Vita regularis 22), Münster 2004, S. 73-92.

Das älteste Dresdner Stadtbuch. 1404-1436 (Dresden-Archiv), Braunschweig 2005.

Le Pape Sylvestre en Antéchrist. Pauvreté et ecclésiologie dans le débat sur l'hérésie au bas Moyen Âge, in: Les Cathares devant l'histoire. Mélanges offerts à J. Duvernoy, hg. v. M. AURELL, Cahors 2005, S. 389-405.

Alltag und Lebenswelt im spätmittelalterlichen Dresden, in: Geschichte der Stadt Dresden, Bd. 1, hg. v. K. Blaschke, Dresden 2005, S. 301-331.

Das Gedächtnis der alten Stadt. Die Dresdner Stadtbücher des Mittelalters, in: Geschichte der Stadt Dresden, hg. v. K. BLASCHKE u.a., Bd. 1, Dresden 2005, S. 194-198.

Règle, coutumes et statuts. Le système normatif des Prémontrés aux XIIe et XIIIe siècles, in: Regulae - Consuetudines - Statuta. Studi sulle fonti normative degli ordini religiosi nei secoli centrali del Medioevo, hg. v. C. ANDENNA / G. MELVILLE (Vita regularis 25), Münster 2005, S. 261-276.

Städtische Erinnerungsarbeit. Die Kanzlei- und Urkundenpraxis des Dresdner Rates im Mittelalter, in: Deutung und Ideologie. Wandlungen städtischer Geschichtsbilder (Dresdner Hefte 85), Dresden 2006, S. 3-12.

Papst Leo IX. und das Reformmönchtum, in: Léon IX et son temps, hg. v. G. BISCHOFF / B. TOCK, Strasbourg 2006, S. 405-434.

Macht und Memoria. Religiöses Leben und soziale Netzwerke des Regensburger Patriziates im späteren Mittelalter, in: Regensburg im Spätmittelalter, hg. v. P. SCHMID, Regensburg 2007, S. 25-48.

Einführung: Verdichtete Kommunikation und städtische Kultur, in: Kommunikation in mittelalterlichen Städten (Forum Mittelalter 3), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2007, S. 6-10.

Die Reform der städtischen Seelsorge als Kommunikationsproblem (1150-1250), in: Kommunikation in mittelalterlichen Städten (Forum Mittelalter 3), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2007, S. 79-98.

Verdammt, entmachtet, entrechtet. Die Testamente Graf Raimunds VI. von Toulouse (1210/1218), in: Herrscher- und Fürstentestamente im westeuropäischen Mittelalter (Norm und Struktur 29), hg. v. B. KASTEN, Köln-Weimar 2008.

Visitationen und Generalkapitel. Neuere Forschungen zum cisterciensischen Modell der Ordensverfassung, in: Aktuelle Wege der Cistercienserforschung. Forschungsberichte der Arbeitstagung des Europainstituts für cisterciensische Geschichte, Spiritualität, Kunst und Liturgie an der Päpstlichen Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz von 28./29. November 2007, Heiligenkreuz 2008, S. 133-147.

Kommunebildung und politische Repräsentation in Toulouse (12.-13. Jahrhundert), in: Repräsentationen der mittelalterlichen Stadt (Forum Mittelalter 4), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2008, S. 65-82.

Einführung: Repräsentation und die Fiktion der Kommune, in: Repräsentationen der mittelalalterlichen Stadt (Forum Mittelalter 4), hg. v. J. OBERSTE, Regensburg 2008, S. 7-12.

Présence et concurrence. Communautés monastiques et espace urbain à Toulouse avant l'arrivée des Mendiants, in: Moines et religieux dans la ville (XIIe-XVe s.), hg. v. N. BÉRIOU / C. CABY (Cahiers de Fanjeaux 44), Toulouse 2009, S. 53-78.

Einführung: Stadt, Stadtraum, Städtelandschaft - Räume als Analysekategorien der mediävistischen Städteforschung, in: Städtische Räume im Mittelalter (Forum Mittelalter 5), hg. v. J. OBERSTE / S. EHRICH, Regensburg 2009, S. 7-16.

Klöster und urbane Entwicklung. Eine Skizze zur Topographie von Toulouse (400-1200), in: Städtische Räume im Mittelalter (Forum Mittelalter 5), hg. v. J. OBERSTE / S. EHRICH, Regensburg 2009, S. 101-122.

Krieg gegen Ketzer? Die "defensores", "receptores" und "fautores" von Ketzern und die "principes catholici" in der kirchlichen Rechtfertigung des Albigenserkrieges, in: Krieg und Christentum. Religiöse Gewalttheorie in der Kriegserfahrung des Westens, hg. v. A. HOLZEM, Paderborn 2009, S. 368-391.

Gibt es eine urbane Religiosität?, in: Städtische Kulte im Mittelalter (Forum Mittelalter 6), hg. v. J. OBERSTE / S. EHRICH, Regensburg 2010, S. 15-34.

Heiliger oder Häretiker? Papst Silvester I. und das mittelalterliche Kirchenbild, in: Fünf-vor-Elf. Beiträge zur Theologie, hg. v. K. J. WALLNER, Heiligenkreuz 2010, S. 267-292.

Mailand - Perugia - Genua. Neue Formen urbaner Religiosität in Italien aus der Sicht Jakobs von Vitry (1216), in: Regensburg, Bayern und das Reich: Festschrift für Peter Schmid zum 65. Geburtstag, hg. v. T. APPL / G. KÖGLMEIER, Regensburg 2010, S. 107-118.

Die doppelte Stadtgründung. Die Anfänge Dresdens in der mittelalterlichen Überlieferung und modernen Deutung, in: Neues Archiv für Sächsische Geschichte 81 (2010), S. 1-24. 

Von den Sachsenkriegen zum Dreißigjährigen Krieg. Heilige als Medium der politischen Kommunikation in der Vormoderne, in: Handlungsräume. Facetten politischer Kommunikation in der frühen Neuzeit, Festschrift für Albrecht P. Luttenberger zum 65. Geburtstag, hg. v. F. HEDERER / C. KÖNIG / K. MARTH / C. MILZ, München 2011, S. 277-296.

Monastères urbains et villes monastiques. Les Clunisiens et l'espace urbain en France (Xie-XIIIe siècles), in: Espaces monastiques et espaces urbains de l‘Antiquité tardive à la fin du Moyen Age, hg. v. C. CABY, Rom 2012. (im Druck)


Lexika, Handbücher
Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl., hg. v. W. Kasper u.a., Bd. 1-10, Freiburg/Br. 1993-2000, Artt. Bellelay, Belval, Bernhard v. Corbie, Croxton, Doxan, Dryburgh, Gramzow, Hebdow, Heinrich Zdik, Heylissem, Hugo I. v. Cluny, Ilbenstadt, Ilfeld, Kaiserslautern, Klosterbruck, Knechtsteden, Kölbigk, La Luzerne, Lac-de-Joux, Leitomischl, Leitzkau, Lindow, Mariengaarde, Marienweerd, Mildenfurt, Milevsko, Münsterdreisen, Neureisch, Neuwerk, Oberzell, Obrowitz, Petrus I.: Ebf. v. Tarantaise, Petrus II.: Ebf. v. Tarantaise, Pöhlde, Pomposa, Rengeval, Retuerta, Richard v. Cluny, Richard v. St. Vanne, Riéval, Rommersdorf, Rumbeck, Rüti, Saint-Jean-de-la-Castelle, Saint-Just-en-Chaussée, Santa Maria de Nájera, Sankt Marien b. Brandenburg, Sauxillanges, Savigny (-le-Vieux), Selincourt, Serlo: Abt v. Savigny, Siloe, Strahov, Vid, Visitation, Wadgassen, Wittewierum, Zirkarie.

Dizionario degli Istituti di perfezione, Bd. 10, hg. v. G. Rocca, Art. Visitazione, Roma 2003, Sp. 114-122.

New Westminster Dictionary of Church History, hg. v. Christopher Ocker, Berkeley 2008, Artt. Cistercian Order, Dominic, Boniface, Benedict of Aniane.

Enzyklopädie des Mittelalters, 2 Bde., hg. v. G. Melville / M. Staub, Darmstadt 2008, Artt. Deutsches Reich im Mittelalter, Wirtschaft, Wirtschaftstheorie, Handel, Urkunden/ Geschäftsschriftgut, Kaufleute.

 [Prof. Dr. Oberste] [Vita] [Publikationen]